Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum

Ich begleite Sie auch dann, wenn es mehr als nur der Alkohol ist


Das Programm zum Erlernen der Kompetenz im selbstbestimmten Substanz (Drogen-)konsum (KISS) nach Prof. Dr. Körkel


Für wen ist das Programm gedacht


  • Wunsch, den Konsum zu reduzieren
  • Einfaches „Reduzieren des Konsums nicht möglich
  • Abstinenz zur Zeit kein gewünschtes oder realistisches Ziel


Dauer der Durchführung


  • 12 - 13 Sitzungen à 50 Minuten
  • Zeitraum von etwa 3 Monaten
  • Kleine „Hausaufgaben“ in einem wöchentlichen Umfang von 1 - 1,5 Stunden


Preise für das Programm


  • Erstgespräche sind kostenlos
  • 60-120 € Honorar pro Sitzung - in besonderen Fällen auch weniger


Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Erstgespräch


Ich garantiere Ihnen Diskretion und Vertraulichkeit. Sollten Sie noch Unsicherheiten mitbringen, ermuntere ich Sie, mich einfach zu kontaktieren. Warten Sie nicht, bis das Problem noch größer wird.



Kontakt


Stacks Image 133829

Fachpraxis für kontrolliertes Trinken
Gerhard Henke / Diplom-Pädagoge
Maastrichter Str. 22
50672 Köln

Telefon: 0170 5581910
Mail: info@kontrolliertestrinkenkoeln.de

Fachpraxis


Stacks Image 133837

Zentrale Lage in der Kölner Innenstadt, gut erreichbar mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln

Ein Parkhaus ist in unmittelbarer Nähe.

Diskrete Behandlung


Gerhard-Henke-kontrolliertes-Trinnken

Absolute Diskretion und Vertraulichkeit sind selbstverständlich.

Mein Schwerpunkt liegt auf dem Einzelcoaching.